Ex zurück durch psychologische Tricks – 3 Tricks die du noch nicht kennst!

   > JA! Ich möchte sie zurückgewinnen! <

Ex zurück Test für kostenloses Coaching: https://interfe.net/ex-zurueck-test/

Mehr Info unter: https://ex-ratgeber.info/ex-zurueck-durch-psychologische-tricks/

【▷ ▷】Ex zurück durch psychologische Tricks – 3 Tricks die du noch nicht kennst!

Hier geht es zur Startseite Ex Freundin zurückgewinnen

34 Kommentare

  1. Mein Problem ist, ich war mit meiner Ex 5 Jahre zusammen. Wir hatten eine wunderschöne Beziehung. Dann sind wir im Frieden aus einander gegangen und ich hab eine Kontaktsperre angefangen. Jetzt haben wir schon seit 10 Monaten keinen Kontakt mehr. Vor 3 Monaten hat sie meine Mutter angeschrieben, wie es denn mir geht aber ich habe sie weiterhin nicht angeschrieben. Jetzt hat sie seit einer Zeit einen neuen Freund. Ich will sie aber wieder zurück. Wie geh ich da am besten vor. Ich hab mir gedacht, dass ich ihr einfach mal eine Postkarte schicke mit, Hey wie gehts?

    1. ja, also ich werde jetzt ihr eine Postkarte schreiben, und fragen, wie es ihr geht. Ich habe jetzt auch einige Erfahrungen mit anderen Frauen gemacht aber gemerkt, dass es doch schön wäre wieder mit ihr zusammen zu sein. Also es muss nicht sein, wäre aber schön.

    2. Es muss nicht, aber es wäre schön! Das ist die richtige Einstellung. Gehe entspannt heran! Und versuche keinen Druck aufzubauen!

  2. Hi, mein problem ist, dass mein Ex vor ca. 25 Tagen schluss gemacht hat. Er meint, dass ich ihm schon fehle und er auch noch Gefühle für mich hat, er meint aber, dass es besser wäre, wenn wir es nicht nocheinmal miteinander versuchen sollen. Ich treffe Ihn wahrscheinlich in ein paar Tagen um zu reden. Wo sollte dieses Treffen stattfinden? mehr bei einem von uns daheim oder zb. an einem ort wo wir öfters zusammen waren. Und wie soll ich mich verhalten und wie könnte ich ihn am besten wieder für mich gewinne, quasi ihm zeige, dass es falsch war schluss zu machen….. Bitte Helft mir

    1. und wenn er mich fragen sollte, wie es mir geht, soll ich dann einfach “gut” sagen oder ehrlich sein

    2. Ok. Was man versuchen kann:
      1.) Treffen machen – wo ist nicht wichtig, solange du dich wohl fühlst! Suche danach den Ort aus!
      2.) Du bist zu anhänglich, versuche das bis zum Treffen zu mindern!
      3.) Er ist sich unsicher und wirkt, als solltest du ihn führen – was es eben auch in der Männerwelt gibt!
      4.) Habe erst einmal viel Spaß beim Treffen! Und genießt die Zeit!
      5.) Beredet eure Probleme erst später – vielleicht nach 1-2 Gläsern Wein!
      6.) Versuche für dich herauszufinden, warum er so zu dir ist! Und ob es erneut Sinn macht, wenn der Grund gravierend ist! Denn ggf. passt er nicht zu dir! Entwickel in dir diese Einstellung! Derzeit tust du alles für ihn! Und fragst dich, wie er zu dir zurück kommt! Frag dich, ob er nach seinem Verhalten bei dir noch einmal eine Chance haben kann! Denn er hat dich verlassen!
      7.) Normalerweise sollte man jetzt eine absolute Kontaktsperre ansetzen! Aber situativ würde ich das Treffen wahrnehmen!
      8.) Je nachdem wie er sich verhält und es wird, könnt ihr es wieder versuchen! Oder du baust knallhart eine absolute Kontaktsperre auf!
      Wichtig: Wenn durchsickert, das er spielt oder es nutzt, mit dir rumzuspringen – gehe direkt auf Abstand! Denn derzeit klammerst du sehr stark! Und das muss sich erst einmal ändern.

      Liebe Grüße

    3. Ex zurück Team hi, ich hab das treffen mit ihm letztens wahrgenommen, es hat nur ca 30 minuten gedauert und wir haben miteinander geredet… er möchte mit mir allerdings nur befreundet/bzw in kontakt bleiben, ich habe ihm gesagt dass ich mir das überlegen werde, es aber sein kann dass ich nicht mit ihm befreundet bleiben kann, deswegen hab ich auch gesagt, dass wenn er Kontakt haben möchte, er zuerst auf mich zukommen muss.Das Gespräch ist ca. 5 tage her und gestern abend hat er mich angeschrieben und gefragt wies mir geht & obs mir noch zu früh zum schreiben is… wie soll ich mich denn jetzt verhalten… ich liebe ihn immernoch und will ihn auch immernoch zurück!

    4. Ex zurück Team mein ex und ich hatten am Dienstag das treffen, ich hab mich von meiner Positivsten seite gezeigt (so wie er sich damals in mich verliebt hat) und haben geredet, auch über schönes aus der Beziehung (wir hatten in dem gesamten jahr indem wir zusammen waren kein einziges mal Streit!!) dann hatten wir 5 tage keinen kontakt und dann hat er mich angeschrieben,ich hab ihm dann gesagt dass ich noch nicht bereit für kontakt bin. Ich will ihn unbedingt wieder haben, ich hab noch nie jemanden so geliebt wie ihn!! Eine freundin und ein freund von mir meinten, dass ich das mit “Freundschaft” versuchen soll… dass wir (ich und mein ex) uns öfters sehen und er sich vllt so wieder in mich verliebt… ich müsste nur unbedingt wissen, wann der beste Zeitpunkt wäre um ihn zu fragen (ob wir was machen müssen) bitte helft mir und wie frag ich am besten & wenn wir was machen, wie verhalte ich mich? Hoffe auf hilfe und vielen dank bis jetzt

  3. Tolles Video 🙂 Eine Frage: Klar funktioniert Eifersucht super um den anderen dazu zu bringen emotional zu investieren… ABER erhöht man dadurch nicht die Chancen dass der andere schon allein aus Trotz auch jemand neues sucht?
    Bei mir geht es um eine Frau gegen deren Werte es verstößt schnell etwas mit Männern zu haben. (typische Türkin halt)
    Aber würde ich sie nicht mit diesem Trick dazu provozieren?
    Will sie nicht mehr zurückhaben, wenn sie auch nur mit einem neuen schreibt, würde gegen meine Werte verstoßen.

    Danke im Vorraus 🙂

    1. Du musst halt immer schauen, wo die Grenze ist. Das ist bei jedem Menschen anders. Wenn du ihre Grenze damit durchbrichst, wäre es eine schlechte Idee!
      Liebe Grüße

  4. Mein ex hat vor 4 Wochen schluss gemacht und die woche danach hat er mich noch geküsst und gesagt dass er mich liebt. Eine wiche später hat er dann vermutlich unter druck gesagt dass es endgültig aus ist. Jetzt hatten wir eher Kontakt von mir aus um sachen auszustauschen. Vor einer woche hingegen hatten wir ein kurzes Gespräch wo er sehr auf Körperkontakt aus war, wenn wir schrieben war er immer sehr abweisend. Nun habe ich mir vor genommen ihn 2 – 3 Wochen nicht zu kontaktieren. Wäre es besser ihn dann anzuschreiben und dann nach dem push und pull Prinzip vorzugehen , oder soll ich warten bis er sich meldet?

    1. Also mache eine absolute Kontaktsperre. Löse sie erst auf, wenn du dich wieder gesammelt hast und es von ihm ausgeht. Und versuche dann Push and Pull, sofern er gut investiert.
      Liebe Grüße

  5. Wir sind 9 Jahre zusammen. Haben einen 5 jährigen Sohn. In 3 Wochen erwarten wir unsere Tochter. Zum Jahreswechsel trennte er sich von mir. Wir Wohnen noch zusammen. Schlafen getrennt.
    Es gab zu viel streit in den letzten Monaten. Er hat kein vertrauen und keine Wärme in uns. Er hat keine Gefühle mehr. Weniger streit, ohne anschreien und co. Eine Beziehung in der man sich noch ständig über Geld und Kompetenzen streitet. In eine Beziehung in der man miteinander kommuniziert das der Partner auch weiß was er vom anderen erwartet und nicht alles voraussetzt. In der nicht jeder Fehler an den Pranger gestellt wird. Man als Mensch einfach nur akzeptiert wird wie man ist. Klar muss jeder an sich arbeiten und Kompromisse eingehen – aber nicht bis zur Selbst Aufgabe.

    Ich habe angeboten auszuziehen aber aufgrund der Geburt möchte er es nicht.
    Das nebeneinander her leben ist täglich der Horror. Diese Kälte in seinen Augen.
    Da gibt es keine Chance mehr.

    1. Es ist natürlich komlexer, sobald Kinder mit involviert sind. Ich kann aber eine Familien, oder Paartherapie sehr ans Herz legen . Die Bindungsvoraussetzenden Attribute wie Vertrauen usw. scheinen gestört. Sich im Kreis drehende Streitigkeiten, die Aufgabe es noch zu retten… das ist nicht einfach zu lösen!

    1. Ich denke, in dem Platz da ist, damit der Andere sich an diese Momente erinnern kann. Erst nach längerer Zeit fallen dem Expartner innerhalb der Kontaktsperre die alten, romantischen Momente ein. Zu dem ist es gut denke ich noch anders zu denken. Nämlich mit dem Vorhaben, neue Gefühle zu erzeugen. Neue romantische Momente zu schaffen. Das geht nur, wenn du dich selber weiter entwickelst. Eine sehr attraktive Eigenschaft ist es ja an sich, seinen Aufgaben und Problemen wachsen zu können!

  6. Hallo ….
    Also meine Freundin hat mit mir vor einem Monat Schluss gemacht.
    Sie hat Schluss gemacht weil ich viel falsch getan habe,natürlich sind immer zwei schuld aber ich habe sie sehr oft verletzt.
    Jetzt ist es so das ich sie immer mehr vermisse und immer an sie denken muss und an alles was wir durch gemacht und erlebt haben.
    Ich liebe sie einfach immer noch so unbeschreiblich doll und will sie wieder ….
    Das schlimme ist ich sehe sie jeden Tag in der Schule .
    Sie hat sich angeblich neu verliebt was ich nicht glaube aber wenn es so ist denn kann ich nicht mehr .
    Ich will sie nicht Vergessen oder loslassen.
    Bitte helft mir sie wieder zu kriegen weil sie echt alles für ist .
    Ich habe schon viel versucht sie zu vergessen und drüber weg zukommen doch es hilft nichts …..bitte helft mir 😔

    1. Vielleicht ist dieses Zusehrwollen gerade nicht förderlich, erzeugt eine Menge Druck!Deine Liebe hast du ihr womöglich auch schon gestanden. Ich würde dir raten erstmal OHNE sie klar zu kommen. Zu bedürftig kann häufig zu sehr einengen!

  7. Hallo . Was mach ich denn wenn ich das Gefühl habe er geht mir aus dem Weg und schreibt mir auch nicht. Er sagte schon das es nie wieder was wird bei uns. Und ich soll mir ein andern Mann suchen der mir alles erfüllt. Bitte um Antwort. Ich habe ununterbrochen so große Hoffnungen aber gefühlt vermisst er mich gar nicht. LG

  8. Ich weiß nicht genau wie ich dich sonst noch kontaktieren soll, von daher schreibe ich es mal als Kommentar:

    Ich habe folgende Situation:
    Woche 1
    – Ich habe mit meinem Ex Schluss gemacht, weil ich wollte dass diese Distanz unsere Gefühle zu einander verstärkt (nach fast 2 Jahren Beziehung, war jeden Tag nur noch Streit, und kaum noch Liebe und Intimität)
    – Die ersten Tage haben wir zusammen geweint, er sagte er wolle mich zurück etc.
    – Ich habe ihm seine Sachen wieder gegeben und dabei war eine Kette die er mir geschenkt hatte und diese wiederzubekommen, hat ihn unglaublich verletzt
    – er hat sich trotzdem um mich sehr gekümmert und mir gezeigt dass er mich noch liebt
    – einpaar Tage später (ca. 6-7) wollte ich „zu ihm zurück“ und wollte mit ihm reden, jedoch hat er das sehr kalt und ignorant abgewiesen und das hat mich sehr verletzt.
    – daraufhin habe ich ihm verletztende Dinge gesagt (weil ich auch verletzt war)
    – Als ich am nächsten Morgen aufwachte, sah ich mur dass er mich blockiert hatte
    (- Ich weiß auch nicht wieso ich so dumm gehandelt habe und bereue es mehr als alles andere)
    Woche 2:
    – Ich bin ihm hinterher gerannt habe mich entschuldigt, habe ihn angebettelt mir eine 2. Chance zu geben, (als wir uns mal trafen) habe ihn unendlich lange Texte geschrieben, ihn oft angerufen bis es eskalierte.
    – er sagte immer nur noch er braucht Zeit und dass er nicht weiß was richtig und was falsch ist
    – Als wir uns das letzte Mal trafen, war er total kalt und nachdem ich total psychisch am Ende war und ihn wieder unabsichtlich verletzte, hat er gesagt ich soll ihm die nächsten zwei Tage nicht mehr schreiben
    – Ich schrieb ihm einpaar Tage garnicht mehr, bis unser Abiball kam
    – auf dem Abiball war er kalt und abweisend wie eine Wand zu mir, zu seinen Freunden jedoch immer noch der alte. Er hatte einmal kurz ,ohne mich anzusehen, gefragt wie es mir geht.
    – bei der Party danach, fand ich heraus, dass er die ganze letzte Woche mit einer meiner Freundinnen geschrieben hatte und ich hab natürlich geweint, was er auch mitbekam.
    – die Freundin klärte das mit ihm und im endeffekt ist er zu mir gekommen und wollte „mit mir reden“ weil sie es wollte. Er hat gesagt er hätte keine Gefühle für sie etc. und dass er „nur so“ mit ihr geschrieben hätte. (Dabei stand er mal auf sie bevor wir zusammen kamen)
    Woche 3
    – Am übernächsten Tag trafen wir uns kurz, da ich ihm noch einpaar Sachen abgegeben habe und als ich fahren wollte sagte er „warte“ und wollte kurz reden. Dabei kam nichts raus. Wie auch vorher was das einzigste was er sagte „er braucht Zeit, er weiß nicht was richtig und was falsch ist und er möchte grade mit keinem eine Beziehung“
    – einen Tag später habe ich meiner besten Freundin von allem berichtet und dabei kam etwas raus, was mich wieder umhaute:
    Sie hatte ihm geschrieben ohne dass ich es wusste (die beiden kennen sich nicht) und wollte es mit ihm klären, weil ich so gelitten habe. Auch ihr konnte er nicht mehr sagen, als dass er Zeit braucht etc.
    Jetzt aber der Schock: er hat ihr seit dem JEDEN TAG geschrieben und ihr sehr viele private Dinge über sich erzählt. Er hat ihr immer wieder Treffen vorgeschlagen und ihr Komplimente gemacht. Er hat so mit ihr geschrieben, wie er mit mir geschrieben hatte, als wir noch zusammen waren.
    – daraufhin war ich sauer, enttäuscht, traurig usw. aber habe mir nichts anmerken lassen, da ich bis zu diesem Zeitpunkt bereits auf einige deiner Videos gestoßen war und verstanden hatte, dass ich bisher nur Fehler gemacht habe.
    – Die Freundin hat ihm noch einpaar lange Texte geschrieben und versucht ihn von mir zu überzeugen, aber es brauchte nichts. Es hieß immer das gleiche
    Woche 4:
    – ich addete ihn zurück auf Snapchat, rechnete aber damit, dass es ihn nicht interessieren würde. Doch tatsächlich addete er mich auch
    – Ich war feiern und habe eine alte Freundin getroffen, auf die er auch mal stand. (Zufällig) Plötzlich erzählte sie mir, dass sie über die Trennung bescheid weiß, weil sie meinen Ex im Laden getroffen hatte und er ihr seitdem auch geschrieben hatte. Da sie umzieht kamen Sachen wie „Ich kann dich ja mal in deiner neuen Wohnung besuchen“

    Heute:
    Vor einpaar Tagen hatte ich ihm nett geschrieben dass er mir noch meine Zahnbürste vorbeibringen könne, wenn er mal Zeit hätte. Darauf hin meldete er sich und wir machten einen Termin aus. (Sonntag) Den musste ich leider absagen, Montag hatte ich auch keine Zeit. Am Mittwoch meldete er sich erst und fragte ob Donnerstag (also heute) gehen würde und eigentlich hatten wir uns um 10:30 verabredet, aber ich sagte wieder ab. Da wir beide die nächsten Wochen keine Zeit haben, steht der Termin auf morgen 14:00Uhr.
    Und jetzt mein Problem:
    Ich habe absolut keine Ahnung, wie ich mich nach all dem, was passiert ist, ihm gegenüber verhalten soll. Ich will ihn zurück, das steht für mich 100% fest, aber ich habe keine Ahnung wie das klappen soll.
    Ich weiß weder wie ich mit ihm reden soll, noch wie ich ihn angucken soll, noch wie ich mich verhalten soll, oder sonst was.
    Was soll ich tun? Ich brauche dringend so schnell wie es geht hilfe 😭

  9. Wie soll man den Partner erreichen, wenn er einen einfach überall blockiert hat und eventuell schon eine neue Nummer hat?

  10. Hallo und zwar habe ich ein Problem mit meiner (Ex) Freundinn. Ex weil sie mir immer noch sagt das sie mich liebt.
    Wir sind 15 Monate zusammen gewesen.
    Es fing alles super an das lief so ca 7 Monate ,da war echt alles gut. Bis sie irgendwann jemanden von ihrer Arbeit kennengelernt hat ,sie hat sich immer öfter mit ihm getroffen und mir dann irgendwannn gebeichtet das sie für ihn Gefühle hat. Der Typ hat nicht locker gelassen und ihr ein schlechtes Gewissen eingeredet, warum es denn nicht klappt obwohl er sie doch liebt und so…sie sagte mir das sie an unserer Beziehung sehr zweifelt. 1 monat davor wollten wir zusammen ziehen, hatte allerdings aufgrund mehrerer Gründe es dann doch nicht geschafft. Wir haben beide sehr darunter gelitten. Irgendwann war das Thema aber gegessen. (Mit den Typen schreiben tut sie, aber immer noch) finde ich allerdings nicht mehr dramatisch da sich das gelegt hatte. Mehrere Monate später lief alles wieder gut, bis zu den zeitpunkt als sie eine Ausbildung anfing und der Klassenkamerad der neu in unterer Klasse war sich an sie rangworfen hat, er hat sie einfach nicht in Ruhe gelassen ihr die ganze Zeit geschrieben und irgendwann war es soweit und er hat sie geküsst. Sie beichtete mir es und weinte sehr Doll, das sie mich doch über alles liebt und ich der einzige wäre. Danach war auch erstmal alles wieder in Ordnung. Sie hatte ihm 10x gesagt das er es doch bitte lassen soll, aber er hatte es nicht gelassen. Vor 2 Wochen passierte es dann, sie war auf einer Party von der Arbeit und der Typ auch und da hat er sie wieder geküsst mehrmals, sie hat ihn aber weggeschubst( hatte auch Alkohol getrunken), sie war deswegen sehr traurig und ich natürlich auch. Ich habe ihr verziehen… wir hatten letztes Wochenende was schönes unternommen und ich dachte es wird wieder… aber heute meinte sie, sie kann es nicht mehr weil sie schuld Gefühle hat , Zuviel passiert ist und ich was besseres verdient habe. Das Problem ist der Typ geht bei ihr in die Klasse. Meine Frage ist einfach, was soll ich tun? Wir beide sind in 3 Wochen auf einen Geburtstag eingeladen und ich weiß nicht ob ich hingehen soll.

  11. Hallo. Hab seit einem Monat n Kerl kennen gelernt. Es fühlt sich alles so gut an. Aber ich merke dass er auf Abstand geht. Und zuletzt lieber Zuhause bleiben wollte als mit mir was zu unternehmen. Und das obwohl ich nur einmal in der Woche frei hab und mich somit sehr gefreut hatte, was zu unternehmen.
    Als ich ihn angesprochen hab, sagte er dass es ihn stört, dass wir zwei verschiedene Sprachen sprechen und uns nur auf englisch unterhalten können. Dass er meine Familie kennen lernen will und dass er in der Öffentlichkeit Händchen halten will. Ich habe aber starke Probleme damit homosexuell zu sein und kann das einfach nicht.
    Vorgestern sagte er mir das alles und 2 tage später schrieb er dass er mich vermisst, nachdem ich auf Abstand gegangen bin.
    Wie soll ich mich jetzt verhalten? :-/

  12. Vielen Dank für das Video! Was kann man denn tun, wenn der Ex-Partner in einer neuen Beziehung ist? Gibt es in dieser Situationen auch Regeln oder lässt man ihn in Ruhe und wartet ab? Danke für Ihre Einschätzung!

  13. Hey 👋 mein Freund hat vor 2 Tagen mit mir Schluss gemacht weil er meinte er hätte keine Gefühle mehr für mich. Jetzt habe ich ihm heute nochmal geschrieben wie wichtig er mir ist und das ich ihn unbedingt wieder zurück will, er hat abgeblockt. Jedoch meinte er vor 2 Tagen das er es schön finden würde wenn es nochmal was mit uns geben könnte, wie kann ich da jetzt am besten vorgehen? 😭 Ich hänge doch schon sehr an diesen Menschen.

Kommentare sind geschlossen.