Unglücklich verliebt? In 3 Schritten deinen Liebeskummer heilen und überwinden

HIER KLICKEN UND > LIEBESKUMMER ÜBERWINDEN 

►In 7 Schritten zum Lifestyle deiner Träume (kostenlos)

Kompass für dein Leben

►KOSTENLOS: Lebensfreude verdoppeln in 14 Tagen:

14-Tage-Crashkurs

► Schau dir auch mal diesen Blog-Eintrag zum Thema “unglücklich verliebt” an: http://selbstbestimmt-gluecklich.de/glueck-in-der-liebe/ungluecklich-verliebt-in-3-schritten-deinen-liebeskummer-heilen-und-ueberwinden/

Unglücklich verliebt? In 3 Schritten deinen Liebeskummer heilen und überwinden

Springe an die Stelle, die dich am meisten interessiert:

01:07 Versuche nicht dich von deinen negativen Gefühlen abzulenken

02:35 Ergründe deine Gefühle

03:50 Was man zum Loslassen der anderen Person beachten sollte

In diesem Video möchte ich darüber sprechen mit welchen 3 Schritten du deinen Liebeskummer heilen und überwinden, und wieder mit positivem Gefühl in die Zukunft blicken kannst.

Wenn du mich unterstützen möchtest, klick auf einen der Amazon-Links über dem Text. Wenn du innerhalb von 24 Stunden nachdem du darauf geklickt hast irgend etwas bei Amazon kaufst, egal ob ein Buch aus meiner Liste, einen Rasenmäher oder eine norwegische Blocksauna, bekomme ich eine kleine Provision. Dich kostet es KEINEN Cent mehr. Danke für deine Unterstützung!

Ich freue mich, wenn du meinen Kanal abonnierst und dieses Video mit einem Daumen Hoch bewertest. Schreib mir deine Fragen und Anregungen gerne in die Kommentare.

Alles Liebe und bis bald,
Sebi Heindl

Unglücklich verliebt? In 3 Schritten deinen Liebeskummer heilen und überwinden

29 Kommentare

  1. Danke für das Video, ich habe gemerkt, dass es bei mir bei den beiden Mädels die Eigenschaft “Anständigkeit” war.

  2. Hey Sebi, Ich habe ein riesen Problem ^^. Ich bin 21 Jahre
    alt und in ein Mädchen unglücklich verliebt. Ich habe sie vor einem halben Jahr
    kennen gelernt und wir haben uns auch regelmäßig getroffen. Waren aber nie ein
    Pärchen. Das ging auch eine Zeit lange gut weil ich sie einfach sehen wollte.
    Doch irgendwann wollte ich mehr von ihr, ich habe mich mit ihr ausgesprochen
    und sie will aber nur mit mir befreundet sein :/ . Da ich dachte ich mache mich
    nur unglücklicher sie weiter zu treffen und so habe ich beschlossen das sein zu
    lassen. Da gibt es nur ein Problem, ich habe einen recht großen Freundeskreis
    und sie ist auch in diesem Freundeskreis und es lässt sich einfach nicht
    verhindern sie zu sehen. Jedes Mal wenn ich sie sehen kommt wieder das gribbeln
    hoch und ich werde einfach nur schwach, wütend und traurig zu gleich. Ich
    versuche sie auch immer zu ignorieren, aber wie kann ich sie vergessen wenn ich
    sie mindestens alle zwei Wochen sehe?
    Erst gestern habe ich sie auf einer Party mit einem anderen gesehen, das ist so
    ein unheimlicher schmerz, ich weiß nicht was ich machen soll, ich seh sie
    einfach zu oft. Wäre cool wenn du eine Idee oder ein Tipp hättest 😀

    1. Danke Sebi für deine rasche Antwort 🙂 , Es ist auf jeden Fall gut zu wissen das ich sie nicht ignorieren soll. Aber auch alleine die Tatsache das ich es mir mal von der Sele “reden” konnte hat schon geholfen 😀

    2. Freut mich dass ich dir irgendwie weiterhelfen kann. Keep up! Kannst ja mal wieder schreiben wies läuft…

    3. Servus Sebi, ich hoffe du hast etwas Zeit, ist minimal ausladend geworden :,D und ich würde am liebsten noch viel mehr schreiben^^.
      Ich hatte auch das Problem, dass ich nicht
      wirklich viele Frauen um mich rum habe, deshalb tat es auch so besonders weh
      dass dieses Mädchen( Sarah) nur mit mir befreundet sein will. Ich bin dann auch
      an den Punkt gekommen an dem ich dachte so kann es nicht weiter gehen, diese
      Schüchternheit und das geringe Selbstwertgefühl muss verbessert werden. Also
      hab ich mir deine und Peter Frams Videos zu diesem Thema angesehen. Ihr zwei
      seit die einfach die Besten 😉 ok Schluss mit dem Geschmeichel ^^. Nun bin ich
      schon wesentlich selbstbewusster geworden und habe meine Schüchternheit zum
      großen Teil abgelegt. Ich halte unterwegs mit vielen Leuten Smalltalk und mir
      fällt auch auf dass die Leute sich daran Freuen dass ich mit ihnen rede, oder
      Späße mache.

      Ich habe erst kürzlich ein Date gehabt bei einer, ich sag
      jetzt mal etwas anspruchsvolleren jungen Frau (selbsbewusst, eher arrogant,
      also genau die bei vor denen ich sogar angst hatte) und ich muss sagen dass ich
      mich selber nicht wieder erkannt habe, so gut lief es. Am Ende ist dann von
      meiner Seite aus nichts daraus geworden, es hat nicht gestimmt.

      Dann habe ich mich noch mit einer Uralten Freundin getroffen
      die auch sehr selbstbewusst ist. In sie war ich auch schon mal verknallt und
      bin gnadenlos an ihrer „Mauer“ gescheitert. Jetzt aber habe ich gemerkt dass
      ich sie gleich um meinen Finger gewickelt habe und wir und sehr sehr gut
      verstanden haben 😀

      So weit so gut. Ich bin aber nach wie vor in Sarah verliebt.
      Heute habe ich wieder etwas mit ihr gemacht, warum ich das jetzt schreibe? Weil
      ich ihn ihrer Gegenwart sofort  wie
      früher bin. Sie ist wie Krypton für mich, mein selbstsicheres Auftreten ist wie
      als wenn es nie dagewesen wäre. Ich verstehe das nicht. Ich kann mir nicht
      vorstellen dass es daran liegt dass ich in sie verknallt bin, das bin ich in
      meine alte Freundin auch, und bei ihr war es kein Problem. Zudem ist Sarah eher
      ein schüchternes Mädchen, sollte ja eigentlich leichter sein :/. Und sie hat
      jetzt ein Freund, das heißt es kann auch nicht daran liegen dass ich denke es
      geht um was und ich deshalb aufgeregt bin. Und ich will natürlich dass es bei
      ihr auch so klappt wie bei den anderen ;D nur weiß ich nicht wie :/
      Grüße

  3. ok und was soll man machen wenn, man in anderem “das Vatersein” so besonders fand. Ich habe Vaterkomplex und versuchte in ihm mein Vater zu finden. Er hatte Tochter von der ersten Ehe. Was wäre das für eine Eigenschaft? Sicherheit?

    1. Hey, ja, das kann sicherheit sein. Versuch das mal noch genauer für dich selbst rauszufinden, dass ist ja auch eine sehr individuelle Sache. Wenn es sicherheit ist, frag dich mal, wie du dir selbst mehr sicherheit geben kannst! Macht sinn?

  4. Ich finde es auch sehr hilfreich, wenn man einen Brief formuliert an die Person und sich somit verabschiedet. Nur damit die Gedanken aus einem draußen sind ohne den Brief abzuschicken. Fand deinen zweiten Tipp für mich gerade sehr hilfreich und vor allem Aufschlussreich. Ich denke wir Menschen neigen ständig dazu etwas in anderen Menschen zu sehen, was wir uns selbst wünschen für uns. Oft ist das die Anziehung, die alles ausmacht.

    1. Hey, ja, das mit dem Brief ist eine super Idee! Man kann auch viel sachlicher an die Sache rangehen und kann auch wirklich alles sgen was einem auf der Seele brennt. Im Gespräch können auch mal sachen untergehen und im nachhinein dent man sich dann “Hätte ich doch XY noch gesagt…”. Guter Tipp!

  5. Ich habe eine Liste gemacht mit positive und negative Eigenschaften (von ihm) Mit solche Liste man kann mehr Objektiv sein. Manchmal was wir sehen möchten ist eine Sache und die Wahrheit etwas völlig anderes.

    Der Tipp num.2 ist ausgezeichnet! Danke 🙂

    1. Nice video. You may also want to checkout the review of liebeskummer on my blog at *josereviews. com/liebeskummer-review/* Thanks, Chevy.

  6. Ich sage mir immer, wer weiß, was mir erspart geblieben ist und es kommt noch etwas viiiiiel Besseres. 😋

    1. Bei Rückschägen hat das Leben immer etwas viel besseres für dich parat!

  7. Ich muss ihr leider arbeitsbedingt über den Weg laufen. Und kann meine Eifersucht schwer unterdrücken. Sie zieht mich auch körperlich sehr an.

    1. Ahh das ist echt unglücklich das du ihr arbeitsbedingt über den Weg läufst

Kommentare sind geschlossen.